Swinemünde

Urlaub im schönen Swinemünde

***Kurhaus Rybniczanka in Swinemünde

Beste Lage – nur 300 m zur Ostsee - Vollpension inklusive - Eigene Solequelle

An der östlichen Spitze der Insel Usedom gelegen verzaubert Swinemünde seine Gäs te mit einem stimmigen Stadtbild, einer zu langen Spaziergängen einladenden Promenade und natürlich durch seinen herrlichen Ostseestrand. Das zentral und sehr ruhig zwischen Strand und Stadt gelegene Kurhaus Rybniczanka bietet neben modernen Zimmern vor allem sehr gute Kurbehandlungen.

Hotel & Lage

Im historischen Kurviertel von Swinemünde liegt das in weiten Teilen modernisierte ***Kurhaus Rybniczanka („Fischerin“). Bis zur Promenade sind es circa 50 m, zum breiten und feinen Ostseestrand circa 300 m. Auf vier Etagen bietet dieses traditionsreiche Haus 98 Zimmer, eine Rezeption, Lift, Café-Bar mit Terrasse, Speisesaal, Friseur, Kosmetiksalon, Fitnessraum, Billard, Fahrradverleih, Bademantelverleih (gegen Gebühr) und eine große Kurabteilung mit eigener Solequelle. Ein neuer Schwimmbadkomplex mit Hallenbad (15 x 6 m), Sole-Whirlpool und Sauna rundet das Angebot ab. Vor dem Haus gibt es unbewachte öffentliche Parkplätze, unweit des Hauses außerdem bewachte Parkplätze (gegen Gebühr).

Zimmer

Alle Doppelzimmer sind modernisiert, ca. 17 bis 19 mG groß, bieten Dusche/WC, Telefon, TV, Radio und einen Balkon. Die ebenso modernisierten Einzelzimmer sind etwas kleiner mit Blick gen Norden und verfügen über einen französischen Balkon.

Anwendungen (Auszug)

Solebäder, Kohlensäurebäder, Perlbäder, Wirbelbäder, Galvanische Bäder, Unterwassermassage, Moorpackungen, Paraffinpackungen, Inhalationen, Ultraschall, Klassische Massagen, Gruppengymnastik, Magnetfeldtherapie, Kryotherapie, Elektrotherapie, Lasertherapie und Lichttherapie.